top of page

23 MÜNCHEN🏍LHASA

TAG FÜNFUNDZWANZIG

📌Routing Kazarman - TASH RABAT (KG-TJ) = 461km, 7h 28min (schnellste)
TAG 25 Kazarman - Sabyrbek Guest House
.gpx
Download GPX • 357KB


Routing Kazarman - MELS PASS KÜRZESTE ROUTE - TASH RABAT (KG-TJ) = 249km, 8h 14min (PISTE KURVIG)
TAG 25 Kazarman - KURZE PISTE Sabyrbek Guest House
.gpx
Download GPX • 163KB

Routing Kazarman - MELS PASS - TASH RABAT (KG-TJ) = 51km, 7h 44min (PISTE KURVIG)
TAG 25 Kazarman - Mels Pass Sabyrbek Guest House
.gpx
Download GPX • 238KB




❗️❗️❗️ACHTUNG: NIEMAND FÄHRT VARIANTEN ALLEINE! EGAL OB AUTOBAHN ODER LANDSTRASSE - MINDESTGRÖSSE EINER GRUPPE = ZWEI PERSONEN AUF JEWEILS EINEM MOTORRAD!❗️❗️❗️



Tash Rabat und seine Jurtenlager

Tash Rabat ist eine historische Karawanserei aus dem 15. Jahrhundert in Kirgisistan, die einst als Rastplatz für Händler auf der Seidenstraße diente. Heute ist sie eine bedeutende Touristenattraktion, bekannt für ihre atemberaubende Lage und die umliegenden Jurtenlager.


Lage und Geschichte

Tash Rabat liegt im At-Bashy-Distrikt der Region Naryn, etwa 90 km von der Stadt Naryn entfernt und nahe der chinesischen Grenze. Die Karawanserei wurde aus Stein gebaut und diente als Unterkunft und Schutz für Reisende und Händler auf der Seidenstraße. Sie befindet sich in einem abgelegenen Tal auf etwa 3.500 Metern über dem Meeresspiegel und ist von beeindruckenden Berglandschaften umgeben.

Jurtenlager

In der Nähe von Tash Rabat gibt es mehrere Jurtenlager, die Besuchern eine authentische Übernachtungsmöglichkeit bieten. Diese Lager sind in den Sommermonaten geöffnet und bieten eine einzigartige Möglichkeit, die traditionelle kirgisische Lebensweise zu erleben. Einige der bekanntesten Lager sind:

  1. Sabyrbek Yurt Camp:

  • Eines der ersten Jurtenlager, das man erreicht, wenn man Tash Rabat besucht.

  • Bietet gemütliche Jurten, die mit Betten und Heizungen ausgestattet sind.

  • Die Besitzer sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und bieten hausgemachte Mahlzeiten an .

  1. Nazira Yurt Camp:

  • Ein weiteres bekanntes Lager, das für seine gemütlichen und gut ausgestatteten Jurten bekannt ist.

  • Nazira, die Besitzerin, ist für ihre ausgezeichneten Kochkünste bekannt und bereitet traditionelle kirgisische Gerichte zu .

  1. Omurbek's Yurt Camp:

  • Dieses Lager bietet Platz für bis zu 30 Gäste in 11 Jurten.

  • Die Jurten sind mit Betten und Öfen für kalte Nächte ausgestattet.

  • Es gibt eine separate Essjurte und sanitäre Einrichtungen in angemessener Entfernung von den Schlafjurten.

Aktivitäten und Erlebnisse

  • Besichtigung der Karawanserei: Tash Rabat ist ein beeindruckendes Beispiel mittelalterlicher Architektur und bietet Einblicke in das Leben entlang der Seidenstraße.

  • Wandern und Naturerkundungen: Die umliegenden Berge und Täler bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Erkunden der wilden Natur Kirgisistans.

  • Sternenhimmel beobachten: Aufgrund der abgelegenen Lage und der geringen Lichtverschmutzung ist Tash Rabat ein hervorragender Ort, um den Nachthimmel zu beobachten.

Fazit

Tash Rabat und die umliegenden Jurtenlager bieten eine einzigartige Möglichkeit, in die Geschichte und Kultur der SeidenstraSSe einzutauchen und die unberührte Natur Kirgisistans zu erleben. Die Kombination aus historischer Architektur, traditioneller Gastfreundschaft und atemberaubender Landschaft macht Tash Rabat zu einem unvergesslichen Reiseziel.



13 views0 comments

Recent Posts

See All

תגובות


bottom of page