top of page

"GÄÄHN": 5 PS GENÜGEN!

#newsoftheday #ACHTUNGsarkasmus 13.08.2021 10:30:00 [1000PS ÖSTERREICH DEUTSCHLAND SCHWEIZ]


Sind 160 nackte PS zuviel für eine Reise durch die Schweiz?


... das fragt man sich auf der Motorrad-Plattform 1000 PS. Wäre man boshaft, würde man mit einem nackten Gähnen antworten, "dies ist offenkundig eine Frage, die im Eigentlichen überhaupt keine ist". Gut, wenn ihr es unbedingt wissen wollt ...


Die Mobilität der Zukunft braucht Stillstand - sonst könnt ja was passieren!



Antwort auf die Frage, die keine ist ...

Die hinter dieser obsoleten Fragestellung sich wohl bald abzeichnende Realität in den Schweizer Bergen, ist diese hier (nur E-Mobilität mit Höchstgeschwindigkeit 20 km/h) - und zwar fussend auf dem heutigen Zeitgeist, der im Link unten "Vom Ende der Freiheit" sehr gut erklärt wird. Deshalb:



GÄÄHN... JA... 160 PS sind eindeutig zuviel - um die erlaubten Tempo 80 auf CH-Landstrassen zu erreichen, langen 5 PS - UND DIE MÜSSEN BALD ELEKTRISCH SEIN!



Verzeih mir, lieber 1000-PS-Redaktor

Sieht man einmal von meinem Sarkasmus, den nackten PS und dem wirklich sehr dünnen thematischen Aufhänger für diesen Vergleichstest zwischen dem PS-Boliden Yamaha MT-10 SP und der Yamaha Tracer 9 GT ab, handelt es sich aber doch um einen durchaus lesenswerten, informativen und handwerklich gut gemachten Test. Und das Beste: Die gesamte Route des ersten Tages der Reise mit der MT-10 SP findet ihr im Text verlinkt und bereit zum Download:





EPILOG:

Sogar 0 PS sind schon zuviel ...

... denn manche wollen nur noch E-Mobilität mit Höchstgeschwindigkeit 20 km/h in den Alpen zulassen - oder noch besser:

„Lasst es doch ganz einfach ganz bleiben mit dem Motorradfahren!“

255 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page