top of page

Schöne neue (Reise)Welt?

Updated: Apr 22, 2021

30.03.2021 00:00:00 [fodors USA]

"Virtual Travel Will Replace Armchair Travel" behauptet der hier verlinkte Artikel "11 Predictions for How We’ll Be Traveling in the Future". Eine schöne neue Welt? Mitnichten. Was hier propagiert wird, ist im Vergleich zum wirklichen Reisen eine eindimensionale Fadheit einer vielleicht aufregend animierten, aber sterilen, ja toten Welt:

weg mit Sehen, Klang, Geschmack, Gefühl und Geruch! Weg mit echten Begegnungen, weg mit Qualität, Seele, Bewusstsein, Geist. Geht es nach dieser Agenda, wird die menschliche Erfahrung als solche aus der Welt getilgt.

Was ist Reisen? Nur ein Ortswechsel, eine Konsumform - wie in diesem Artikel angenommen? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Urteile. Und: Eine lange Reise hört nicht am Ziel auf.


Ein Stück von uns wird im Geiste immer weiterreisen. "Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen". Johann Wolfgang von Goethe.


Zum Artikel auf das Bild klicken ...

53 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page