top of page

DIE SPINNEN DIE INDER...

21.10.2021 16:36:00 [1000PS ÖSTERREICH DEUTSCHLAND SCHWEIZ]

Nur um es frei nach Asterix und Obelix auszudrücken... aber nicht nur die - zumindest wenn es um den Südpol geht. Oder: Lieber verrückt das Leben geniessen, als normal langweilen.



Der Messner hat`s getan, eine Traktorfahrerin aus Holland und jetzt wollen die Inder zum Südpol - mit dem Motorrad!



Die Welt muss man erkriechen: Auf der Erde schlafen, sich den Wind um die Nase wehen lassen, riechen, schmecken und schmutzige Fingernägel haben. Unsere Motorradtour 2007 gibt dazu genügend Gelegenheiten: Victoria Falls, Lake Malawi, Kilimandscharo, Lake Victoria, die Quellen des Nils, Sambia, Malawi und Tansania – Livingstone, Lusaka, Dar es-Salaam, Nairobi, Kampala samt Obamas Dorf warten auf der klassischen Ostafrika-Hauptroute… und ein Ventilschaden. Aber was hat so eine Afrikareise mit dem Südpol zu tun?



Man rechnet auf einer 10000-km-Motorradtour durch Afrika ja mit allem – manchmal sogar mit einem Unfall, aber das?


Wer immer Richtung Süden fährt ...

In Tansania (Ostafrika) treffen wir im Dezember 2007 eine Holländerin mit einem Deutz Traktor, die auf dem Weg zum Südpol ist. Im Jahr 2009 war es so weit, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von zehn Stundenkilometern quer durch Afrika, erreicht unsere Reisebekanntschaft Kapstadt. Jetzt wartet nach einer Schiffspassage nur noch der Südpol.

Begegnung in Malawi: Verrückte Niederländerin mit ihrem Traktor Baujahr ’75 auf dem Weg zum Südpol.
Tractor Girl: Schon verrückt, mit einem alten Deutz von Holland nach Tansania zu fahren. Aber weiter zum Südpol? Das käme mir niemals in den Sinn. Viel zu kalt. Der Fahrerin und Traktor müssen Umgebungstemperaturen von unter minus 40 Grad bei Höhen bis 3400 Metern und weichem Tiefschnee trotzen.


... muss irgendwann nach Norden

Die imaginäre Rotationsachse unseres Planeten durchsticht seine Oberfläche an zwei Punkten. Der erste ist der Nordpol und der zweite der Südpol. Die Entfernung zwischen diesen beiden Punkten beträgt 12713,5 km. Der Breitengrad des Südpols der Erde ist 90 Grad südlich. Er liegt es auf dem Polar-Plateau in einer Höhe von 2800 Metern über dem Meeresspiegel. Heute, da jährlich etwa 8000 Touristen mit riesigen Eisbrechern die Antarktis besuchen, braucht es immer neue Höchstleistungen, um ein moderner Amundsen zu sein.



Traktor Girl die Zweite:


Manon Ossevoort war bereits 2005 mit ihrem alten Traktor in Holland gestartet, um vier Jahre später allein in Kapstadt anzukommen. Allerdings verpasste sie damals einen Eisbrecher, der sie an den Südpol bringen sollte. Mit Sponsoren hat sie sich ihren Lebenstraum im zweiten Anlauf erfüllt. Für mich allerdings nicht mehr ganz dasselbe. Das ursprüngliche Vorhaben mit dem alten Deutz war für mich einfach noch viel sympathischer, weil verrückter...



Und jetzt mit dem Motorrad - AUF ZUM SÜDPOL

Sachen gibt’s… Nun sind die Inder unterwegs - und zwar mit Enfield-Motorrädern!

Hier gehts zum Artikel


184 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page